Objektdetails

In einzigartiger Lage finden Sie diese Oase der Ruhe.
15 Autominuten zum Flughafen Innsbruck, 10 Minuten nach Seefeld, je 45 Minuten nach Ischgl und St. Anton am Arlberg.

Das Haus wurde im Jahre 1996 vom bekannten Architekten Elmar Kranebitter errichtet.

Die Gesamtfläche der Grundstücke beträgt 2711 m² und umfasst drei Parzellen.

Aufgeteilt in Erdgeschoss, 1. OG und 2. OG findet man auf gesamt 321 m² Wohnfläche Platz für jeden Anspruch.

Begleiten Sie mich auf einem Rundgang durch dieses außergewöhnliche Anwesen.

Zufahrt Garage und Vorplatz

Wir starten unseren Rundgang nachdem wir die gepflasterte Zufahrt hochgefahren sind und das Auto in der Doppelgarage geparkt haben.

Die 42 m² große Doppelgarage, gleich neben dem Eingangsbereich, ist mit einem elektrischen Tor versehen. Der an die Garage anschließende Geräteraum bietet mit ca. 26,8 m² viel Stauraum – z. B. für Sportgeräte.

Nach wenigen Schritten erreichen wir den Eingang des Hauses.

Einliegerwohnung

Im Erdgeschoss rechter Hand befindet sich eine gemütliche 48,8 m² große Einliegerwohnung, die eine abgeschlossene Einheit bildet und separat vermietet werden kann. Sie ist gegliedert in einen Vorraum mit Garderobe (7,0 m²), ein Badezimmer (5,0 m²)und zwei Wohnräume (14,2 m² / 14,9 m²), die als Wohn- bzw. Schlafzimmer vollständig behaglich eingerichtet sind.

Ebenfalls im Erdgeschoss, zur linken Hand ist der Heizraum- und Waschraum untergebracht.

Das gesamte Haus wird mittels Gas – Zentralheizung
(Fussbodenheizung) beheizt.

Erstes Obergeschoss

Über eine gerade Podesttreppe erreichen wir das erste Obergeschoss. Wir betreten einen großzügigen Vorraum samt Garderobe, in dem eine Oase der Ruhe angelegt wurde, die uns einen kleinen Vorgeschmack auf weitere Highlights bietet.

Kinderzimmer/Gästezimmer

Im ersten Obergeschoss befinden sich drei Zimmer (20,8 m² / 29,6 m² / 19,5 m²), die sich als Kinder-, Gäste-, und Arbeitszimmer anbieten, sowie Bad und WC.

Die Massivholzausstattung der Böden und Einbauten (hier und im gesamten Haus), vermittelt eine überdurchschnittliche Behaglichkeit.

Fitness-/Wellnessbereich

Ebenfalls im 1. Obergeschoss befindet sich der Fitness- und Wellnessbereich, gegliedert in Dampfbad, Sauna, Dusche und Ruheraum.

Fitnessgeräte und bequeme Liegen komplettieren die Ausstattung. Besonders schön ist der direkte Zugang zur ostseitlichen Terrasse. Ein Teil dieser Terrasse befindet sich unter einem Gewölbe und ist somit überdacht.

Raumaufteilung 2. Obergeschoss

Wir verlassen das 1. Obergeschoss und gelangen über eine Dreiviertel gewendelte Treppe in das 2. Obergeschoss. Hier wartet auf uns ein grandioses Wohn- und Esszimmer (46,8 m²) mit traumhaftem Ausblick.

Angrenzend liegt die voll ausgestattete Küche (17,6 m²) mit Speisekammer(4,0 m²).

Rechter Hand befindet sich das Elternschlafzimmer (16,7 m2) mit einem Ankleideraum (14,2 m²) und einem angrenzenden Bad (12,5 m²).

Ein kleines Tages-WC (2,1 m²), eine Diele (10,3 m²) und ein von außen zugänglicher Geräteraum (8,4 m²) komplettieren diese Etage.

Wohn- und Esszimmer mit Kamin

Zentraler Mittelpunkt des Hauses ist der sonnendurchflutete Wohnraum mit seiner bequemen blauen Couchecke und dem großen Esstisch für Familie, Freunde und Gäste.

Von hier genießt man einen unverbaubaren Ausblick auf das Inntal und die umliegende Bergwelt.In der kalten Jahreszeit sorgt der große Kachelofen für zusätzliche Wärme und Behaglichkeit.

Die auf der Südseite bis unters Dach reichenden Glassflächen lassen den insgesamt 46,8 m² großem Raum noch großzügiger wirken

Die Küche

An den exklusiven Wohnraum schließt sich eine geräumige 17,6 m² große Küche an, die mit ihrer vollständigen Ausstattung und idealen Raumaufteilung eine Einladung an jeden Hobbykoch ist.
Am Fenster befindet sich eine kleine, gemütliche Essecke mit Blick auf den Garten.
Praktisch ist auch die kleine Speisekammer von 4,0 m².

Die Bäder

Das im 1.Obergeschoss befindliche Bad ist mit 5,5 m² mit einer Dusche und einem WC ausgestattet.

Im 2.Obergeschoss befindet sich neben einem großzügigen 12,5 m² großen Badezimmer mit Badewanne noch ein kleines Tages-WC von 2,1 m².

Alle Bäder, inklusive des Bades (5,0 m²) in der Anliegerwohnung sind komplett ausgestattet.

Der Garten / Die Außenanlage

Außenanlage:

Die über 2000 m² große, weitläufige Gartenanlage wurde von einem Landschaftsarchitekten in mehrere Bereiche gegliedert und lässt keine Wünsche offen.

Die abgestufte Hanglage nach Süden bietet neben ständiger Besonnung eine herrliche Aussicht ins Inntal.

Für Entspannung oder Fitness stehen mehrere sonnige Terassen, ein biologisch angelegter und in seinen Betriebskosten sehr günstiger Schwimmteich, ein Beachvolleyball-Platz und ein Trampolin zur Verfügung.

Besonders schön ist der Pavillon: Ausgestattet mit Hifi-Anlage, Kühlaggregat, Geschirrspüler, Spüle usw. lädt er nicht nur zu spontanen Sommerdrinks ein, sondern eignet sich auch wunderbar für exzessivere Feste.

Technische Daten

Ein kurzer Überblick:
Die Wasserversorgung ist durch das Ortswasser gesichert.

Die für Krannebitter-Häuser typische Bauweise sichert Vollwärmeschutz und Behaglichkeit.
Zu diesem Baustil erfahren Sie mehr unter –> www.k-stil.at .
Fußbodenheizung und Warmwasseraufbereitung mittels Erdgas.

Ein kurzer Auszug aus der Einrichtung:

  • Team 7 Erlen-Vollholz-Möbel im ganzen Haus
  • Küche mit allen Elektrogeräten
  • Kachelofen/Grundofen
  • Inhaus Staubsaugeranlage
  • TV und HIFI Anlage
  • Wasseranlage nach der “GRANDER Wasserbelebung Methode”
  • Kellerregale, Werkbank, Waschmaschine, Wäschetrockner, uvm…
  • 2 Wasserbetten
  • Handgeknüpfte Teppiche
  • Zimmerpflanzen
  • Beleuchtung vom weltbekannten Bartenbach Lichtlabor
  • Vollautomatische computergesteuerte Gartenbewässerung
  • Gartengeräte
  • Brennholz für den Kachelofen
  • Garpa Sonnenliegen